Lichtungen 2020 in Hildesheim

Vom 23. bis zum 26. Januar 2020 werden in Hildesheim wieder die „Lichtungen“ veranstaltet, die inzwischen als „Internationale Lichtkunst Biennale“ beworben werden. Über zwanzig Installationen sind über das Stadtgebiet verstreut zu erleben und laden zum abendlichen Rundgang bei freiem Eintritt ein. Festivalleiter und Kurator ist Klaus Wilhelm, der gemeinsam mit Bettina Pelz bereits für die […]

Kaiserring 2020 für Hans Haacke

Der Kaiserring der Stadt Goslar 2020 wird an Hans Haacke verliehen, die Preisübergabe ist Ende September. Hans Haacke ist heute besonders für seine Arbeiten zu politischen Themen bekannt, beispielsweise zu den finanziellen Verstrickungen von Personen des öffentlichen Lebens und insbesondere des Kunstbetriebs. Frühere Werke von ihm folgen hingegen einer ganz anderen künstlerischen Linie und sind […]

Physiker, Gleichungen und Mark Rothko

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Nature gibt es im editorischen Teil zwei aufschlussreiche Artikel zum Thema interdisziplinärer Austausch in den Naturwissenschaften, nämlich „Thirteen tips for engaging with physicists, as told by a biologist“ von Ken Kosik und „Twelve tips for engaging with biologists, as told by a physicist“ von Sarah Bohndiek. Und im Text […]

Zum Beginn des Raffael-Jahres: Seine an Albrecht Dürer geschickte Zeichnung in der Albertina

Kaum ist das Leonardo-Jahr aus Anlass seines 500. Todestages zu Ende gegangen, beginnt das analoge Jubiläum des nächsten Giganten der italienischen Kunst: Am 6.4.1520 starb Raffael (voller Name: Raffaello Sanzio da Urbino) in Rom, der Jüngste des Hochrenaissance-Dreigestirns Leonardo – Michelangelo – Raffael. Und dementsprechend wird 2020 in Kunstmuseen weltweit reichlich Raffael geboten werden, in […]