Bundeswettbewerb Jugend forscht 2019 in Chemnitz

Vom 16. bis zum 19.5.2019 fand in Chemnitz der 54. Bundeswettbewerb Jugend forscht statt. Wie gewohnt bedeutete dies für uns Juroren eine große Herausforderung, aus den insgesamt 111 Projekten in sieben Fachgebieten, die sich als Landessieger für die Bundesrunde qualifiziert hatten, die besten herauszufinden. Bundessieger in Physik wurde Nils Wagner mit dem Projekt „Untersuchung fliegender […]

Bundeswettbewerb Jugend forscht 2018 in Darmstadt

Der diesjährige Bundeswettbewerb Jugend forscht fand vom 24. bis 27. Mai in Darmstadt statt. Hierbei war Merck Patenunternehmen und der Bundeswettbewerb war Teil der Feierlichkeiten zum Firmenjubiläum: 2018 feiert Merck 350-jähriges Bestehen. Der eigentliche Wettbewerb fand im im Kongresszentrum Darmstadtium am Rande der Darmstädter Innenstadt statt und bedeutete für uns Jurymitglieder wieder reichlich Arbeit: So […]

Bundeswettbewerb Jugend forscht 2017 bei Siemens in Erlangen

Am 28. Mai 2017 ging der 52. Bundeswettbewerb Jugend forscht in Erlangen mit der feierlichen Auszeichnung der Bundessieger zu Ende. Für uns Juroren bedeutete auch der diesjährige Bundeswettbewerb ein vollgepacktes Programm, dessen Herzstück natürlich die Befragung der Teilnehmner zu ihren Projekten war, deren schriftliche Langfassungen wir bereits im Vorfeld gelesen hatten. Im Fachgebiet Physik hatten […]

Siegerehrung Bundeswettbewerb Jugend forscht: Bundesministerin Johanna Wanka geht gern in den Baumarkt

Der Bundeswettbewerb Jugend forscht 2017 ist mit der heutigen Siegerehrung zu Ende gegangen. Traditionell werden dabei die „drei großen Sonderpreise“ (Preis des Bundespräsidenten für eine außergewöhnliche Arbeit, Preis der Bundeskanzlerin für die originellste Arbeit sowie Preis der Bundesministerin für Bildung und Forschung für die beste interdisziplinäre Arbeit), die wie die ersten Preise der sieben Jugend […]