Max Hollein wird Direktor des Metropolitan Museum of Art in New York

Als Max Hollein 2016 Frankfurt am Main verließ, um nach äußerst erfolgreichen Jahren als Leiter von Schirn, Städel und Liebieghaus Direktor der Kunstmuseen von San Francisco zu werden, schrieb ich in diesem Blog: „[…] würde es mich nicht überraschen, wenn Max Hollein in einigen Jahren noch einmal seinen Arbeitsplatz wechseln und dann die Leitung eines […]

Inés de Castro bleibt in Stuttgart

Vor einigen Wochen wurde Inés de Castro als beinah sichere Kandidatin für den Posten der Sammlungsdirektorin für das in Berlin entstehende Humbold-Forum gehandelt. Nun berichten die Medien, dass de Castro das Angebot in Berlin nicht annehmen sondern in Stuttgart bleiben wird. Die Leiterin des Linden-Museums hat sich offenbar von Stadt und Land Unterstützung für eine langfristige Weiterentwicklung […]

Wechselt Inés de Castro nach Berlin?

Das Linden-Museum in Stuttgart, eines der bedeutendsten ethnologischen Museen in Deutschland, wird seit 2010 von Inés de Castro geleitet und hat in dieser Zeit unter anderem mit verschiedenen Sonderausstellungen (z.B. zum Schattentheater, zum Essen in Japan oder aktuell zu Hawai’i) demonstriert, wie man in einem traditionsreichen Völkerkundemuseen nicht nur die Vielfalt der Menschheit darlegen, sondern […]

Martin Roth gestorben

Am 6.8.2016 ist Martin Roth im Alter von 62 Jahren gestorben. Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Museumsleiter der letzten 25 Jahre. Der gebürtige Stuttgarter und bekennende Schwabe, der in Tübingen Empirische Kulturwissenschaft studiert hatte, war kurz nach der deutschen Wiedervereinigung nach Dresden gegangen und dort 1991 Direktor des Deutschen Hygiene-Museums geworden. Ab 2001 […]

Vertrag mit Christiane Lange als Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart verlängert

Seit Januar 2013 ist Christiane Lange Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart, zuvor war sie Direktorin der Hypo-Kunsthalle in München und trat in Stuttgart die Nachfolge von Sean Rainbird an. Ihr ursprünglich bis Ende 2017 laufender Vertrag wurde nun bis Ende 2021 verlängert, d.h. Christiane Lange kann auch in den kommenden Jahren die Geschicke der Staatsgalerie lenken.

Marion Ackermann wechselt von Düsseldorf nach Dresden

Wieder gibt es einen Wechsel unter den Schwergewichten der deutschen Museumslandschaft: Marion Ackermann, die seit 2009 die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf leitet, wird ab November 2016 als Generaldirektorin den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vorstehen. Marion Ackermann ist auch in Schwaben gut bekannt, da sie 2003 Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart wurde und die damals krisengeschüttelte Institution im […]

Max Hollein wechselt von Frankfurt nach San Francisco

Max Hollein, der seit Oktober 2001 die Schirn Kunsthalle leitet und seit Januar 2006 zusätzlich das Städel und das Liebieghaus, hat in allen drei Frankfurter Einrichtungen umfassende Veränderungen initiiert und sie überregional und auch international sehr sichtbar positionieren können. Die Schirn zählt zu den bundesweit wichtigsten Kunst-Ausstellungshäusern mit einer breiten thematischen Vielfalt, wobei Schwerpunkte bei […]