Carlos Cruz-Diez gestorben

Carlos Cruz-Diez, ein bedeutender Künstler der Op-Art und der kinetischen Kunst, der 1923 in Venezuela geboren wurde und seit 1960 in Paris lebte, ist am 27.7.2019 gestorben. In seinen Werken hat er immer wieder verschiedene Aspekte der räumlichen und der Farbwahrnehmung beim Menschen aufgegriffen. In den letzten Jahren habe ich mehrmals einzelne Werke von ihm […]

Freier Eintritt im Schauwerk Sindelfingen an den Adventssonntagen

Das Schauwerk in Sindelfingen setzt seine Tradition fort und bietet auch in diesem Jahr freien Eintritt an den Adventssonntagen. Derzeit sind dort drei Ausstellung zu sehen: „Sabrina Haunsperg“, „Lichtempfindlich 2. Fotografie aus der Sammlung Schaufler“ sowie „Heimvorteil. Deutsche Künstler aus der Sammlung Schaufler“. Und gerade in den letzten beiden findet man unter „Kunst und Physik“-Gesichtspunkten […]

Kunstgespräch im Schauwerk Sindelfingen: „Farbe ist Element“

Im Schauwerk in Sindelfingen findet am Sonntag, den 16.9. um 11:30 Uhr ein auch aus „Kunst und Physik“-Sicht ausgesprochen vielversprechendes Kunstgespräch statt: Unter dem Titel „Farbe ist Element“ diskutieren die Künstlerin Sabrina Haunsperg (derzeit im Schauwerk mit einer Einzelausstellung präsent), Hans-Dieter Huber von der Stuttgarter Kunstakademie sowie der Chemiker und Pigmentanbieter Georg Kremer über unterschiedliche […]

Schauwerk Sindelfingen: Freier Eintritt an Adventssonntagen

Auch dieses Jahr wieder kann man das Schauwerk in Sindelfingen an den Adventssonntagen bei freiem Eintritt besuchen. Zu sehen sind neben der kürzlich eröffneten Ausstellung „Pinc kommt!“ mit Werken von Rupprecht Geiger auch noch den großen Lichtwirbel von rosalie zu sehen sowie „Jason Martin. Werke 1997-2017“.

Freier Eintritt im Schauwerk am 3.10. und 2.12.2017

Das Schauwerk in Sindelfingen ist am 3.10.2017, dem Tag der deutschen Einheit, geöffnet und dies bei freiem Eintritt. Am Samstag, den 2.12.2017, bietet das Schauwerk ebenfalls freien Eintritt, dann zur Feier des Lotto-Museumspreises, der dem Schauwerk an dem Tag offiziell verliehen wird.

„Sternenlicht“: Vortrag im Schauwerk Sindelfingen

Das Schauwerk in Sindelfingen ist nicht nur ein faszinierendes privates Museum für zeitgenössische Kunst, sondern bietet auch immer wieder „Kunst und Physik“-Aspekte, etwa in Kunstwerken der aktuellen Ausstellung „SPLIT. Spiegel – Licht – Reflexion“. Am Dienstag, den 27.6.2017 findet im Schauwerk ein Abendvortrag statt, der physikalische Fragestellungen beleuchtet: Josef M. Gaßner spricht über „Sternenlicht. Der […]

Freier Eintritt ins Schauwerk Sindelfingen an den Adventsssonntagen

Das Schauwerk Sindelfingen kann man an den Adventssonntagen bei freiem Eintritt besuchen. Und die dortigen öffentlichen Führungen sind eh schon im Eintritt enthalten, also sollte ein adventssonntäglicher Besuch dort das sparsame Schwabenherz rundum glücklich machen! Und in der kürzlich eröffneten Sonderausstellung „SPLIT – Spiegel, Licht, Reflexion“ gibt aus „Kunst und Physik“-Sicht auch sehr viel zu […]

Lichtwirbel von rosalie im Schauwerk Sindelfingen

Das Schauwerk in Sindelfingen zeigt seine Ausstellungen in großzügigen Museumsräumen, die teilweise umgebaute Industriebauten sind, dies aber nicht auf den ersten Blick erkennen lassen. Ein besonderer Raum ist dabei das sich über vier Stockwerke erstreckende ehemalige Hochregallager, dessen Innenraum über eine spiralförmige Rampe am Rand umrundet und erkundet werden kann. Für diesen 15 Meter hohen, […]

Themenführungen im Schauwerk Sindelfingen

Das Schauwerk in Sindelfingen bietet jedes Wochenende nicht nur samstags um 15 Uhr und sonntags um 11 Uhr öffentliche Überblicksführungen durch seine jeweiligen Ausstellungen an (die dann im Eintrittspreis enthalten sind), sondern obendrein auch sonntags um 15:00 Themenführungen. Im aktuellen Quartalsprogramm finden sich dabei zwei Termine, die aus “Kunst und Physik”-Sicht besonders vielversprechend erscheinen: Sonntag, […]

Brigitte Kowanz und Erwin Wurm werden Österreich bei der Biennale vertreten

Die Biennale von Venedig ist einer der Höhepunkt des internationalen Kunstgeschehens. Für die 2017 stattfindende nächste Auflage wurde bereits bekannt gegeben, welche Künstler den österreichischen Pavillon bespielen werden: Brigitte Kowanz und Erwin Wurm. Hierbei ist Brigitte Kowanz mit ihren Arbeiten, die häufig künstliche Lichtquellen und Spiegel einsetzen und die inhaltlich auch die Themen Sprache und […]