Bundeswettbewerb Jugend forscht 2021

Wegen der Coronavirus-Pandemie musste im Frühjahr 2020 die laufende Jugend forscht Wettbewerbsrunde abgebrochen werden und somit gab es 2020 keinen Bundeswettbewerb Jugend forscht. Im Jahr 2021 sind pandemiebedingt weiterhin keine großen Veranstaltungen möglich und somit fand die aktuelle Wettbewerbsrunde von Jugend forscht online statt. Insbesondere wurden die Jurygespräche zwischen den Teilnehmenden und den Jurymitgliedern in […]

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2021 in Hildesheim

Die aktuelle Wettbewerbsrunde von Jugend forscht steht unter den Vorzeichen der Coronavirus-Pandemie. Dies bedeutet, dass die eigentlichen Wettbewerbe, die traditionell vom persönlichen Austausch zwischen Teilnehmenden und Jury, zwischen Teilnehmenden untereinander und zwischen Teilnehmenden und Öffentlichkeit geprägt sind, derzeit nicht wie gewohnt stattfinden können. Die seit Anfang Februar laufenden Regionalwettbewerbe werden online durchgeführt, d.h. auch die […]

Online-Weihnachtsvorlesung von Jürgen Richter-Gebert: „Dürer, Dante und Crivelli: Geometrie in der Bildanalyse“

An vielen Universitäten gibt es die Tradition einer „Weihnachtsvorlesung“, in der die Studierenden zum Jahresausklang Studieninhalte besonders stimmungsvoll oder unterhaltsam erleben können. An der TU München bietet Jürgen Richter-Gebert am/ab 17.12.2020 die Weihnachtsvorlesung „Dürer, Dante und Crivelli: Geometrie in der Bildanalyse“ an. Jürgen Richter-Gebert ist Professor für Geometrie und Visualisierung und in dieser Vorlesung wird […]

Liebesschlösser-Schätzung auch im Kölner Stadt-Anzeiger und in den Jugend forscht Alumni News

Vor einigen Wochen wurde meine Schätzung zur Anzahl der Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke aus dem Jahre 2015 vom Kölner Express aufgegriffen. Zwei Tage später folgte dann ein Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger, und nun hat auch der Newsletter für und über Alumni von Jugend forscht darauf hingewiesen, dass „Bundessieger Marc Scheffler (46)“ diese Schätzung gemacht […]

Zum Tode von Phil Anderson

Am gestrigen Sonntag, den 29.3.2020, starb Philip Warren Anderson im Alter von 96 Jahren. Phil Anderson gilt als einer der bedeutendsten, vielseitigsten und einflussreichsten Festkörperphysiker aller Zeiten. Er erhielt 1977 den Nobelpreis für Physik und eine ganze Reihe festkörperphysikalischer Konzepte gehen auf ihn zurück. Während meines Studiums an der University of Maryland, College Park, hörte […]

Absage des Bundeswettbewerbs Jugend forscht und ein Video des Bundesjurysprechers

Als Folge der derzeitigen Coronavirus-Epidemie wurden in Deutschland bereits unzählige Veranstaltungen für die kommenden Wochen und Monate abgesagt. Auch Jugend forscht blieb davon nicht verschont: Ab Mitte März sollten die Landeswettbewerbe stattfinden, von denen aber nur der erste, in Mecklenburg-Vorpommern, durchgeführt werden konnte – bereits ohne Öffentlichkeit bei der Siegerehrung und ohne öffentliche Besuchsmöglichkeiten der […]

Bundeswettbewerb Jugend forscht 2019 in Chemnitz

Vom 16. bis zum 19.5.2019 fand in Chemnitz der 54. Bundeswettbewerb Jugend forscht statt. Wie gewohnt bedeutete dies für uns Juroren eine große Herausforderung, aus den insgesamt 111 Projekten in sieben Fachgebieten, die sich als Landessieger für die Bundesrunde qualifiziert hatten, die besten herauszufinden. Bundessieger in Physik wurde Nils Wagner mit dem Projekt „Untersuchung fliegender […]

Uni Stuttgart und Jugend forscht

In wenigen Tagen beginnt der Bundeswettbewerb Jugend forscht in Chemnitz, bei dem ich nicht nur Juror für das Fachgebiet Physik sein werde, sondern nach meiner Wahl im letzten Jahr auch erstmals Bundesjurysprecher. Die Abteilung für Hochschulkommunikation der Universität Stuttgart hat dies zum Anlass genommen, über Jugend forscht im Allgemeinen und das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeitern […]

Ein Video zum Explore Sciencenter in Hildesheim

Vor kurzem habe ich darüber geschrieben, dass in Hildesheim das Explore Sciencenter eröffnet wurde und dass es somit nun ein Schülerforschungszentrum als Anlaufpunkt für MINT-interessierte Kinder und Jugendliche in der Region Hildesheim gibt. Inzwischen gibt es auch ein Video, in dem Sarah Zurke vom Verein Open MINT e.V. die Motivation hinter dem Explore Sciencenter erläutert […]

Ein Schülerforschungszentrum für Hildesheim

Schülerforschungszentren sind Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche, die sich in ihrer Freizeit mit Fragestellungen aus Naturwissenschaft und Technik befassen und im Rahmen eigener Projekte bearbeiten wollen. Solche Schülerforschungszentren können für MINT-Interessierte eine ähnliche Rolle spielen wie Sportvereine für Sport- oder Musikschulen für Musik-Interessierte. In den letzten Jahren wurden an verschiedenen Orten Deutschlands bereits Schülerforschungszentren gegründet, […]