„La La Lab – Die Mathematik der Musik“ in Heidelberg

Mathematik ist nicht Physik und Musik ist nicht Kunst… Aber wer sich für „Kunst und Physik“ interessiert, hat vielleicht auch etwas für „Mathematik und Physik“ übrig?
Noch bis zum 15.12.2019 läuft in der MAINS (Mathematik-Informatik-Station) in Heidelberg die interaktive Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“ mit sehr vielen Mitmachstationen zu Themen wie Rhythmen oder Klänge, die jeweils mehr oder weniger offensichtlich mit Mathematik in Zusammenhang stehen. Die Ausstellung lädt also zum vielseitigen Ausprobieren ein, wobei man an den einzelnen Stationen sowohl einer musikalisch-intuitiven als auch einer mathematisch-analytischen Vorgehensweise folgen kann. Co-Kurator der Ausstellung ist übrigens Jürgen Richter-Gebert, der nicht nur Professor für Geometrie und Visualisierung an der TU München ist, sondern auch Mitglied der Bundesjury Jugend forscht und dort Sprecher für das Fachgebiet Mathematik/Informatik.

Die MAINS liegt sehr nah am Heidelberger Hauptbahnhof, aber der Eingang ist etwas versteckt.

Die MAINS wird von der Heidelberg Laureate Forum Foundation betrieben und letztere wiederum wird von der Klaus Tschira Stiftung (von Klaus Tschira, einem der SAP-Gründer) mit den nötigen Finanzmitteln unterstützt. So ist auch der Eintritt frei!

Posted in Ausstellungen and tagged , , , , , , , , , , , , , .