Lichtkunst im öffentlichen Raum: „Lichtungen“ in Hildesheim

Im Herbst 2015 wurde in Hildesheim unter dem Namen „Lichtungen“ ein Lichtkunstfestival mit verschiedenen Installationen im Stadtbild veranstaltet. Nun folgt vom 25. bis 28. Januar 2018 eine abendliche/nächtliche Neuauflage (Homepage der Veranstalter), bei der man sich wieder auf zahlreiche „Kunst und Physik“-Aspekte freuen darf.

„Aufstiege“: Lichtkunst in der Region Stuttgart

Unter dem Titel „Aufstiege“ veranstaltet die KulturRegion Stuttgart (eine Vereinigung von 43 Kommunen) vom 17.9. bis 9.10.2016 ein Lichtkunstfestival. Im Mittelpunkt stehen räumliche Begebenheiten, an denen Menschen hinaufsteigen können, etwa Treppen oder Türme, die von zeitgenössischen Künstlern mit Lichtkunstwerken in Szene gesetzt werden. In 20 Städten sind insgesamt 37 Installationen zu erleben, die täglich von […]

François Morellet gestorben

Der französische Künstler François Morellet ist am 10. Mai 2016 im Alter von 90 Jahren gestorben. Morellet hat seit den 1950er und bis zuletzt ein umfangreiches Werk geschaffen, das oft einfache geometrische Formen verwendet, Rasterstrukturen sowie Leuchtröhren. Diese nüchtern-technischen Komponenten kombinierte er dabei manchmal klar mathematisch strukturiert, aber er nutzte auch unterschiedlichste Formen von Zufall […]

Lichtwirbel von rosalie im Schauwerk Sindelfingen

Das Schauwerk in Sindelfingen zeigt seine Ausstellungen in großzügigen Museumsräumen, die teilweise umgebaute Industriebauten sind, dies aber nicht auf den ersten Blick erkennen lassen. Ein besonderer Raum ist dabei das sich über vier Stockwerke erstreckende ehemalige Hochregallager, dessen Innenraum über eine spiralförmige Rampe am Rand umrundet und erkundet werden kann. Für diesen 15 Meter hohen, […]

Themenführungen im Schauwerk Sindelfingen

Das Schauwerk in Sindelfingen bietet jedes Wochenende nicht nur samstags um 15 Uhr und sonntags um 11 Uhr öffentliche Überblicksführungen durch seine jeweiligen Ausstellungen an (die dann im Eintrittspreis enthalten sind), sondern obendrein auch sonntags um 15:00 Themenführungen. Im aktuellen Quartalsprogramm finden sich dabei zwei Termine, die aus “Kunst und Physik”-Sicht besonders vielversprechend erscheinen: Sonntag, […]

Ausstellungsrundgang „Kunst und Wissenschaft“ im Museum Ritter

Am kommenden Sonntag, 15.11.2015 um 15:30 Uhr werde ich erstmals gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Jutta Fischer durch das Museum Ritter in Waldenbuch führen: Bei unserem Ausstellungsrundgang “Kunst und Wissenschaft” werden wir anhand von Kunstwerken aus den beiden aktuellen Ausstellungen im Museum Ritter, „Christian Megert. Ohne Anfang und Ende“ und „Lunapark 2000 – Lichtkunst aus der […]

„Lichtungen“ in Hildesheim

Die Stadt Hildesheim feiert das ganze Jahr 2015 ihren 1200-jähriges Geburtstag: Die Gründung des Bistums Hildesheim durch Ludwig den Frommen im Jahre 815 bedeutet nicht nur den Startpunkt für den „Hildesheimer tausendjährigen Rosenstock“, sondern auch für die Blüte der Stadt im Mittelalter, deren Hinterlassenschaften Michaeliskirche und Dom heute Weltkulturerbe sind. Der große Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten […]