Physik-Nobelpreis 2019 für Astrophysik

Der Physik-Nobelpreise 2019 wird an drei Astrophysiker verliehen: Der Theoretiker James Peebles erhält eine Hälfte des Preises für seine Beiträge zur Kosmologie und Michel Mayor und Didier Queloz teilen sich die andere Hälfte für die Entdeckung eines Exoplaneten, der um einen sonnenähnlichen Stern kreist. Als gemeinsamer Aspekt wird in der Würdigung genannt, dass die drei […]

SuperLaser123: Youtube-Videos von Ted Hänsch

Theodor Hänsch ist Physik-Nobelpreisträger 2005, Pionier verschiedener Aspekte der Laserphysik und zweifelsohne einer der bedeutendsten Physiker in Deutschland. Im gestrigen Stuttgarter Physikalischen Kolloquium, das von Immanuel Bloch gehalten wurde, der wie Hänsch am MPQ (Garching) und der LMU (München) tätig ist, habe ich von einer weiteren Facette von Ted Hänschs Optik-Aktivitäten erfahren: Er hat einen […]

Nobel-Preis von Richard Feynman versteigert

Richard Feynman (1918-1988) zählt zu den bedeutendsten theoretischen Physikern des 20. Jahrhunderts; 1965 wurde er für seine Beiträge zur Quantenelektrodynamik gemeinsam mit Shinichiro Tomonaga und Julian Schwinger mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Gerade in den USA hat Richard Feynman Kultstatus sowohl unter Physikern als auch unter Nicht-Physikern, er ist dort wohl der bekannteste „amerikanische Physiker“ überhaupt. […]

Physik-Nobelpreis 2018 für Laseranwendungen

Der Physik-Nobelpreis 2018 wird an drei Pioniere der Anwendung starker Laserstrahlen verliehen. Arthur Ashkin erhält die Auszeichnung für die optische Pinzette und konkret ihre Anwendung in der Biologie (optische Pinzette erlauben es, kleine Objekte mit einem Laserstrahl „frei im Raum“ festzuhalten und zu bewegen) und Gérard Mourou und Donna Strickland für die Chirped Pulse Amplification […]

Physik-Nobelpreis 2017 für die Beobachtung von Gravitationswellen

Der erstmalige direkte experimentelle Nachweis von Gravitationswellen mittels der beiden riesigen LIGO-Detektoren im Jahr 2015 war ein allgemein anerkannter Meilenstein der Astrophysik. Somit war zu erwarten, dass diese Entdeckung früher oder später mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet werden würde. Nicht offensichtlich war hingegen, welche maximal drei Beteiligten der über 1000 Wissenschaftler umfassenden LIGO-Kollaboration dafür […]

Physik-Nobelpreis für Thouless, Haldane und Kosterlitz

Der diesjährige Physik-Nobelpreis wird an David Thouless, Duncan Haldane and Michael Kosterlitz verliehen, als Würdigung “for theoretical discoveries of topological phase transitions and topological phases of matter”. Ausgezeichnet werden damit drei theoretische Physiker, die seit den 1970er bedeutende Beiträge für die Festkörperphysik geleistet haben. Sogenannte topologische Materialien gehören seit gut zehn Jahren zu den aktivsten […]

Physik-Nobelpreis 2015 für Neutrinoexperimente

Der Nobelpreis für Physik 2015 wird an Takaaki Kajita und an Arthur McDonald verliehen, als Würdigung “für die Entdeckung der Neutrino-Oszillationen, wodurch nachgewiesen wird, dass Neutrinos Masse besitzen.“ Neutrinos sind Elementarteilchen, die extrem schwer experimentell zu untersuchen sind, da sie kaum mit Materie wechselwirken. Lange war man davon ausgegangen, dass Neutrinos keine Masse besitzen, genauso […]