„Treffpunkt Kunst“ in Stuttgart mit den Jungen Freunden Staatsgalerie

Die Jungen Freunde Staatsgalerie sind aus Anlass der Corona-bedingten Einschränkungen für Kunst- und Kultureinrichtungen seit einigen Monaten im öffentlichen Raum unterwegs. Unter dem Titel „Treffpunkt Kunst“ diskutiert Kunstvermittlerin Sara Dahme mit wechselnden Gesprächspartnern über Kunstwerke, die man in Stuttgart im Freien erleben kann. Diese Gespräche werden per Instagram Livestream übertragen, so dass auch Zuschauer online […]

Liebesschlösser-Schätzung auch im Kölner Stadt-Anzeiger und in den Jugend forscht Alumni News

Vor einigen Wochen wurde meine Schätzung zur Anzahl der Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke aus dem Jahre 2015 vom Kölner Express aufgegriffen. Zwei Tage später folgte dann ein Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger, und nun hat auch der Newsletter für und über Alumni von Jugend forscht darauf hingewiesen, dass „Bundessieger Marc Scheffler (46)“ diese Schätzung gemacht […]

Publikation aus Zusammenarbeit zwischen Atom- und Festkörperphysik

Die meisten wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu meinen Forschungsaktivitäten fallen in den Bereich Festkörperphysik, insbesondere untersuchen wir elektrodynamische bzw. optische Eigenschaften von Festkörpern. Nun bin ich erstmals an einer Publikation beteiligt, die aus einer Kooperation zwischen Atomphysikern und Festkörperphysikern entstanden ist. Konkret geht es dabei um einen neues Konzept, wie man mittels Rydberg-Atomen kontrolliert wechselwirkende Vielteilchen-Quantensysteme untersuchen […]

Uni Stuttgart berichtet über Mitmach-Labor zur „Vertigo“-Ausstellung

Leider ist das Kunstmuseum Stuttgart wegen der aktuellen Coronavirus-Epidemie derzeit geschlossen und damit auch das Mitmach-Labor zur „Vertigo“-Ausstellung. Aber auf der Homepage der Universität Stuttgart gibt es nun einen Einblick dazu, wie Schulklassen das Mitmach-Labor besuchen und dadurch Verknüpfungen zwischen den Kunstwerken der Ausstellungen und verschiedenen physikalischen Phänomenen erleben konnten. In dem Artikel kommen mit […]

Wegen Coronavirus-Epidemie abgesagte „Kunst und Physik“-Termine

Die Maßnahmen in Stuttgart zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie wirken sich inzwischen auf viele Aspekte des täglichen Lebens aus und auch auf „Kunst und Physik“-Aktivitäten: Heute sollte die letzte von drei „Kunst trifft Physik“-Führungen durch die “Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520 – 1970”-Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart stattfinden, gemeinsam von Tanja Mühlbrett und […]

Mitmach-Labor zur „Vertigo“-Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart

Seit dem 23.11.2019 zeigt das Kunstmuseum Stuttgart die Ausstellung „Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970“. Kernthema der Ausstellung ist die Op Art der 1950er und 1960er Jahre, die historisch eingebettet wird durch Kunstwerke und verwandte Objekte seit dem 16. Jahrhundert, bei denen teils sehr überraschende optische Phänomene den Betrachter herausfordern. Begleitend zu […]

Uni Stuttgart und Jugend forscht

In wenigen Tagen beginnt der Bundeswettbewerb Jugend forscht in Chemnitz, bei dem ich nicht nur Juror für das Fachgebiet Physik sein werde, sondern nach meiner Wahl im letzten Jahr auch erstmals Bundesjurysprecher. Die Abteilung für Hochschulkommunikation der Universität Stuttgart hat dies zum Anlass genommen, über Jugend forscht im Allgemeinen und das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeitern […]

500. Todestag von Leonardo da Vinci

Am 2.5.1519 starb Leonardo da Vinci im Château du Clos Lucé, einem der Schlösser im Loiretal. Das 500-jährige Jubiläum dieses Todestages lässt 2019 zum globalen Leonardo-Jahr werden, in dem alle nur erdenklichen Facetten von Leben, Schaffen und Mythos dieses wohl bekanntesten Menschen aus der italienischen Renaissance in den Medien zu finden sind. Sucht man hingegen […]

Führung im Museum Ritter für Schüler der Kerschensteinerschule

Vor gut einer Woche haben Jutta Fischer und ich eine Schülergruppe der Kerschensteinerschule durch die aktuelle Ausstellung „Squares in Motion“ im Museum Ritter in Waldenbuch geführt. Die Oberstufenschüler haben Physik als schulischen Schwerpunkt und dies war nun für mich eine ungewohnte Erfahrung: Eine Führung für eine sehr interessierte Gruppe, bei der man ganz selbstverständlich auf […]

Videoserie der Staatsgalerie vollständig: Sara Dahme in „Von Farbe bis Emotion“

Inzwischen wurde auch die letzte Folge der Videoserie „Von Farbe bis Emotion“ veröffentlicht, in der Kunstvermittlerin Sara Dahme in jeweils circa zwei Minuten ein Kunstwerk der Staatsgalerie präsentiert und die Zuschauer zum Mitschauen und –denken auffordert. Hier sind die sechzehn vorgestellten Kunstwerke mit den jeweiligen Videos: #1/16 Barnett Newman: „Who’s Afraid of Red, Yellow and […]