Öffentliche Vortragsreihe an der Universität Stuttgart u.a. mit Nobelpreisträger Klaus von Klitzing

Nach pandemiebedingter Pause wird im aktuellen Sommersemester die Vortragsreihe „Physik die Wissen schafft“ des Fachbereichs Physik der Universität Stuttgart fortgesetzt. An zwei Montagabenden werden Vorträge stattfinden, die sich explizit auch an Nicht-Experten wenden. Am 16.5.2022 spricht Klaus von Klitzing unter dem Titel „Vom Nobelpreis zu einem neuen Kilogramm“ über die 2018/2019 umgesetzte Neudefinition der SI-Einheiten, […]

APS Outstanding Referee

Forschungsergebnissen aus der Physik werden in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht, die mit „Peer Review“ arbeiten, einem Begriff, der im Kontext der Coronavirus-Pandemie auch in Massenmedien auftauchte, wenn es darum ging, dass bestimmte Vorveröffentlichungen eben gerade noch nicht ein Peer Review-Verfahren durchlaufen hatten. Peer Review bedeutet, dass zum jeweiligen Thema ausgewiesene Fachkollegen („Peers“) das Manuskript gelesen und […]

Ausstellung in Stuttgart: Johannes Kepler „himmelwärts“

Johannes Kepler wurde am 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt geboren, gestorben ist er am 15. November 1630 in Regensburg. Der 450. Jahrestag seiner Geburt ist der Anlass zur Ausstellung „himmelwärts“ im Stuttgarter Haus der Wirtschaft, die noch bis zum 26. Februar 2022 besucht werden kann. Dargestellt wird das Leben von Johannes Kepler, sein […]

Bundeswettbewerb Jugend forscht 2021

Wegen der Coronavirus-Pandemie musste im Frühjahr 2020 die laufende Jugend forscht Wettbewerbsrunde abgebrochen werden und somit gab es 2020 keinen Bundeswettbewerb Jugend forscht. Im Jahr 2021 sind pandemiebedingt weiterhin keine großen Veranstaltungen möglich und somit fand die aktuelle Wettbewerbsrunde von Jugend forscht online statt. Insbesondere wurden die Jurygespräche zwischen den Teilnehmenden und den Jurymitgliedern in […]

Publikation in Science: „Gapped magnetic ground state in quantum spin liquid candidate κ-(BEDT-TTF)2Cu2(CN)3

Das Konzept einer Quantenspinflüssigkeit geht auf Phil Anderson zurück und sagt einen speziellen magnetischen Zustand bei tiefen Temperaturen vorher. Magnetismus wird auf atomarer Ebene von sogenannten Spins verursacht, die man sich als kleine Elementarmagnete vorstellen kann. Bei einem Ferromagneten sind diese Spins alle in dieselbe Richtung (parallel) orientiert, bei einem Antiferromagneten sind benchbarte Spins gerade […]

DPG-Frühjahrstagung: Öffentlicher Online-Abend-Vortrag von Metin Tolan am/ab 17.3.2021

Die virtuelle Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) insbesondere der Gebiete Teilchenphysik sowie Strahlen- und Medizinphysik findet vom 15. bis zum 19. März statt. Traditionell gibt es bei DPG-Frühjahrstagungen einen populärwissenschaftlichen Abendvortrag und dieser findet für die aktuelle Tagung natürlich auch online statt – und könnte für eine besonders breite Zuhörerschaft interessant sein: Metin Tolan […]

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2021 in Hildesheim

Die aktuelle Wettbewerbsrunde von Jugend forscht steht unter den Vorzeichen der Coronavirus-Pandemie. Dies bedeutet, dass die eigentlichen Wettbewerbe, die traditionell vom persönlichen Austausch zwischen Teilnehmenden und Jury, zwischen Teilnehmenden untereinander und zwischen Teilnehmenden und Öffentlichkeit geprägt sind, derzeit nicht wie gewohnt stattfinden können. Die seit Anfang Februar laufenden Regionalwettbewerbe werden online durchgeführt, d.h. auch die […]

Physik-Nobelpreis 2020 für Forschung zu schwarzen Löchern (und an Preisträger mit interessanten Eltern)

Der Physik-Nobelpreis 2020 wird verliehen an Roger Penrose, Reinhard Genzel und Andrea Ghez für ihre Forschung zu schwarzen Löchern. Diese Wahl des Nobel-Kommitees kam für viele Interessierte (mich eingeschlossen) sehr überraschend, denn bereits im vergangenen Jahr wurden drei Vertreter der Astrophysik mit dem Physik-Nobelpreis ausgezeichnet (für Ergebnisse der theoretischen Kosmologie sowie für die experimentelle Beobachtung […]

Schätzung zur Anzahl der Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke nun im Kölner Express

Auf der Hohenzollernbrücke in Köln überqueren Eisenbahnzüge den Rhein zwischen dem Hauptbahnhof und dem Bahnhof Köln Messe/Deutz. Neben den Gleisen verlaufen auf beiden Seiten der Brücke Fußwege und an den Zaungittern, die Gleise und Fußwege trennen, hängen sehr viele Liebesschlösser – die Hohenzollernbrücke ist in Deutschland das Zentrum dieses seit über zehn Jahren sich auch […]

Publikation aus Zusammenarbeit zwischen Atom- und Festkörperphysik

Die meisten wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu meinen Forschungsaktivitäten fallen in den Bereich Festkörperphysik, insbesondere untersuchen wir elektrodynamische bzw. optische Eigenschaften von Festkörpern. Nun bin ich erstmals an einer Publikation beteiligt, die aus einer Kooperation zwischen Atomphysikern und Festkörperphysikern entstanden ist. Konkret geht es dabei um einen neues Konzept, wie man mittels Rydberg-Atomen kontrolliert wechselwirkende Vielteilchen-Quantensysteme untersuchen […]