Banksys „Love is in the Bin“ wird in der Staatsgalerie Stuttgart ausgestellt

Es war eines der spektakulärsten Medienereignisse in der Kunstwelt 2018, und das zur großen Überraschung der Anwesenden: Gerade als bei einer Auktion bei Sotheby’s in London am 5. Oktober der Zuschlag für das Werk „Girl with Balloon“ von Banksy für gut eine Million Pfund gefallen war, setzte sich ein versteckter Mechanismus im bombastischen Bilderrahmen in […]

Neue Öffnungszeiten in der Staatsgalerie Stuttgart

Mit dem Jahreswechsel ändert die Stuttgarter Staatsgalerie ihre Öffnungszeiten: Sie ist nun dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet (donnerstags bis 20 Uhr), wohingegen es bisher von 10 bis 18 Uhr war. Für mich als berufstätigen Stammgast der Staatsgalerie bedeutet dies, dass unter der Woche (bis auf donnerstags) nach der Arbeit nun keinerlei […]

„Kunst und Physik“-Führung in der Stuttgarter Staatsgalerie: Neues Format

Seit 2012 führe ich gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Tanja Mühlbrett unter der Überschrift „Naturwissenschaft als Inspiration“ durch die Stuttgarter Staatsgalerie. Hierbei haben wir bisher jeweils ein Stichwort oder Konzept aus dem Bereich Physik/Naturwissenschaften als Thema der Führungen, welches wir anhand von Kunstwerken der Staatsgalerie erläutern. Über die Jahre haben wir eine gewisse Stammkundschaft unter den […]

Kurzvideos mit Sara Dahme zu Kunstwerken aus der Stuttgarter Staatsgalerie

Die Stuttgarter Staatsgalerie hat eine Folge von 16 Kurzvideos angekündigt, in denen „Lieblingsstücke“ vorgestellt werden sollen. Erläutert werden diese von Sara Dahme, die als vielseitige und quirlige Kunstvermittlerin in vielen Kulturstätten in Stuttgart und Umgebung zu Hause und als solche ein Aktivposten der Staatsgalerie ist, insbesondere für jüngere und jüngergebliebene Kunstinteressierte. Das erste Video behandelt […]

175 Jahre Staatsgalerie Stuttgart: Großes Fest und Ausstellung zum Jubiläum

Am 1. Mai 2018 feiert die Staatsgalerie Stuttgart mit einem großen Fest ihr 175-jähriges Jubiläum. Von 12 bis 18 Uhr wird ein umfangreiches und ausgesprochen vielfältiges Programm geboten, einschließlich Speis und Trank – hier lohnt sich ein Hereinschauen mit Sicherheit! Auch wird eine Sonderausstellung zur Geschichte der Staatsgalerie und zu ihrer heutigen Rolle eröffnet, die […]

Anschauen in Stuttgart: „Beweinungen“ vom Meister von Meßkirch und von Hans Baldung Grien

Noch bis zum 2. April 2018 ist in der Staatsgalerie Stuttgart die Große Landesausstellung „Der Meister von Meßkirch. Katholische Pracht in der Reformationszeit“ zu sehen. Sie zeigt einen Großteil der erhaltenen Werke des Meisters von Meßkirch, die ein wahrlich genaues Hinschauen lohnen: Der Meister, dessen wahrer Name nicht bekannt ist, hat gerade in den größeren […]

Video zur kunsttechnologischen Untersuchung von Werken des Meisters von Meßkirch

Noch bis zum 2.4.2018 läuft in der Staatsgalerie Stuttgart die Große Landesausstellung zum Meister von Meßkirch. Im Vorfeld dieser Ausstellung wurden Gemälde des Meisters von Meßkirch aus der Sammlung der Staatsgalerie von zwei Restauratorinnen kunsttechnologisch untersucht. Ein Video zu diesen Untersuchungen und ihren Ergebnissen, das in der Staatsgalerie im Foyer vor der Sonderausstellung gezeigt wird, […]

Physik-Orte in Julian Rosefeldts „Manifesto“

Seit zwei Jahren ist die Filmarbeit „Manifesto“ von Julian Rosefeldt ein wiederkehrendes Thema in der Kunstwelt: Hollywood-Star Cate Blanchett spricht darin Ausschnitte aus unterschiedlichen Manifesten des 20. Jahrhunderts (vorrangig aus dem Bereich Kunst, aber auch Architektur, Film, Politik). Als 13-teilige Mehrkanalvideoinstallation war „Manifesto“ bereits an verschiedenen Orten weltweit zu sehen, in Deutschland etwa in Berlin […]

Anschauen in Stuttgart: „La Blanche et la Noire“ von Felix Vallotton

Felix Vallotton (1865 – 1925) ist ein Künstler, dessen Werke mich immer wieder faszinieren: Viele finde ich in einer Art und Weise irritierend, dass sie mir beim Besuch eines Kunstmuseums schnell ins Auge springen, ich aber vorher kaum vorhersagen kann, wie gut mir ein Vallotton-Gemälde gefallen wird oder nicht: Geschmacklich gibt es da für mich […]

Vertrag mit Christiane Lange als Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart verlängert

Seit Januar 2013 ist Christiane Lange Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart, zuvor war sie Direktorin der Hypo-Kunsthalle in München und trat in Stuttgart die Nachfolge von Sean Rainbird an. Ihr ursprünglich bis Ende 2017 laufender Vertrag wurde nun bis Ende 2021 verlängert, d.h. Christiane Lange kann auch in den kommenden Jahren die Geschicke der Staatsgalerie lenken.