Uni Stuttgart berichtet über Mitmach-Labor zur „Vertigo“-Ausstellung

Leider ist das Kunstmuseum Stuttgart wegen der aktuellen Coronavirus-Epidemie derzeit geschlossen und damit auch das Mitmach-Labor zur „Vertigo“-Ausstellung. Aber auf der Homepage der Universität Stuttgart gibt es nun einen Einblick dazu, wie Schulklassen das Mitmach-Labor besuchen und dadurch Verknüpfungen zwischen den Kunstwerken der Ausstellungen und verschiedenen physikalischen Phänomenen erleben konnten. In dem Artikel kommen mit […]

Wegen Coronavirus-Epidemie abgesagte „Kunst und Physik“-Termine

Die Maßnahmen in Stuttgart zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie wirken sich inzwischen auf viele Aspekte des täglichen Lebens aus und auch auf „Kunst und Physik“-Aktivitäten: Heute sollte die letzte von drei „Kunst trifft Physik“-Führungen durch die “Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520 – 1970”-Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart stattfinden, gemeinsam von Tanja Mühlbrett und […]

Mitmach-Labor zur „Vertigo“-Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart

Seit dem 23.11.2019 zeigt das Kunstmuseum Stuttgart die Ausstellung „Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970“. Kernthema der Ausstellung ist die Op Art der 1950er und 1960er Jahre, die historisch eingebettet wird durch Kunstwerke und verwandte Objekte seit dem 16. Jahrhundert, bei denen teils sehr überraschende optische Phänomene den Betrachter herausfordern. Begleitend zu […]

Real-Life Struth: Im Inneren des fliegenden Observatoriums SOFIA

Vor einigen Jahren habe ich in Essen im Museum Folkwang die Ausstellung „Thomas Struth. Nature & Politics“ gesehen, in der neuere Werke dieses bedeutenden Vertreters der Düsseldorfer Fotoschule (d.h. Schüler von Bernd und Hilla Becher) zu sehen waren. Eine der dort gezeigten großen Fotografien war betitelt als „GREAT, Armstrong Hangar, Palmdale“ (2014). Zwar mag der […]

SOFIA auf dem Stuttgarter Flughafen

SOFIA, das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie, ist eine fliegende Sternwarte. Es handelt sich um eine umgebaute Boeing 747, in deren Heck ein großes Spiegelteleskop installiert ist, mit dem astronomische Untersuchungen im infraroten Spektralbereich vorgenommen werden. Da Infrarotstrahlung vom Wasserdampf in der Erdatmosphäre absorbiert wird, sind solche Beobachtungen nur in sehr großen Höhen möglich, etwa von einem […]

„Über Kunst“ am 22.7.2019: Werner Sobek und Peter Weibel sprechen über „Utopie“

Innerhalb der Gesprächsreihe „Über Kunst“, die von Nikolai B. Forstbauer von den Stuttgarter Nachrichten moderiert wird, sind immer wieder bedeutende Persönlichkeiten der Kunst- und Kulturszene zu erleben. Und am Montag, den 22.7.2019, in der Staatsgalerie Stuttgart sogar zwei Gäste auf einmal, die aus „Kunst und Physik“-Sicht besonders interessant sind, und die über die Rolle von […]

Tag der Wissenschaft 2019 an der Universität Stuttgart

Am 29.6.2018 findet der diesjährige „Tag der Wissenschaft“ der Universität Stuttgart statt, an dem vielfältige Einblicke in aktuelle Forschung sowie Studienmöglichkeiten gegeben werden. In den letzten Jahren hat das 1. Physikalische Institut hierbei ein Experiment mit suprafluidem Helium präsentiert, aber diesmal wird es ein anderes wichtiges Phänomen der Tieftemperaturphysik zu sehen geben, nämlich wie man […]

Uni Stuttgart und Jugend forscht

In wenigen Tagen beginnt der Bundeswettbewerb Jugend forscht in Chemnitz, bei dem ich nicht nur Juror für das Fachgebiet Physik sein werde, sondern nach meiner Wahl im letzten Jahr auch erstmals Bundesjurysprecher. Die Abteilung für Hochschulkommunikation der Universität Stuttgart hat dies zum Anlass genommen, über Jugend forscht im Allgemeinen und das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeitern […]

Öffentliche Vortragsreihe an der Universität Stuttgart: “Physik die Wissen schafft”

Auch 2019 präsentiert der Fachbereich Physik der Universität Stuttgart unter dem Titel “Physik die Wissen schafft” wieder eine Reihe von drei Vorträgen für die breite Öffentlichkeit. Die Vorträge finden jeweils montags um 18:00 Uhr im größten Hörsaal der Universität auf dem Campus Stuttgart-Vaihingen statt und werden von einigen Mitmachexperimenten sowie einem Umtrunk nach dem Vortrag […]

Tag der Wissenschaft 2018 an der Universität Stuttgart

Am 30.6.2018 veranstaltet die Universität Stuttgart ihren jährlichen Tag der Wissenschaft. In einem umfangreichen Programm können die Besucher Einblicke in die Forschungsaktivitäten der verschiedenen Fachbereiche der Universität bekommen und sich über die angebotenen Studiengänge informieren. Auch der Fachbereich Physik ist mit Vorträgen, Mitmachexperimenten und Laborführungen dabei.