Videos zu Zeiten der Coronavirus-Pandemie: „Allein im Museum“

Viele Museen gehen derzeit intensiv digitale Wege, um ihr Publikum auch bei geschlossenen Türen zu erreichen, sie an Ausstellungen, Objekten, Abläufen und Menschen in den Museen teilhaben zu lassen.
Interessanter- und passenderweise sind eine ganze Reihe dieser Videos unter dem Titel „Allein im Museum“ zu finden. So haben die Staatlichen Museen zu Berlin eine entsprechende Playlist bei Youtube. Und sowohl Spiegel online als auch arte lassen „Allein im Museum“ Vertreter unterschiedlicher Museen zu Wort kommen, die jeweils ein ausgewähltes Werk erläutern, gerade auch im Kontext der heutigen Zeit. Und aus Stuttgarter Sicht sind dabei zwei Videos besonders interessant:

Bei Spiegel online spricht Ulrike Groos, die Direktorin des Kunstmuseum Stuttgart, über das Gemälde „Bröckelnde Fassaden“ von Volker Böhringer.




Und bei arte spricht Sandra-Kristin Diefenthaler, Kuratorin an der Staatsgalerie Stuttgart, über das Doppelportrait „Marchesa Bianca Spinola Imperiale und ihre Nichte“ von Peter Paul Rubens.



Posted in Kunst, Museen and tagged , , , , , , , , .