Anschauen in München: „Christus am Kreuz“ von Fra Angelico

Noch bis zum 3.2.2019 ist in der Alten Pinakothek in München die Ausstellung „Florenz und seine Maler: Von Giotto bis Leonardo da Vinci“ zu sehen. Thematische Schwerpunkte sind dabei vorrangig die vielfältigen Entwicklungen im Kunstleben von Florenz während der Frührenaissance. Die Ausstellung ist auch aus „Kunst und Physik“-Sicht sehr interessant, u.a. da kunsttechnologische Aspekte erläutert […]

Freier Eintritt im Schauwerk Sindelfingen an den Adventssonntagen

Das Schauwerk in Sindelfingen setzt seine Tradition fort und bietet auch in diesem Jahr freien Eintritt an den Adventssonntagen. Derzeit sind dort drei Ausstellung zu sehen: „Sabrina Haunsperg“, „Lichtempfindlich 2. Fotografie aus der Sammlung Schaufler“ sowie „Heimvorteil. Deutsche Künstler aus der Sammlung Schaufler“. Und gerade in den letzten beiden findet man unter „Kunst und Physik“-Gesichtspunkten […]

„Mixed Realities“ im Kunstmuseum Stuttgart

Noch bis zum 26.8.2018 zeigt das Kunstmuseum Stuttgart die von Eva-Marina Froitzheim und Anne-Kathrin Segler kuratierte Ausstellung „Mixed Realities. Virtuelle und reale Welten in der Kunst“. Über die drei Ausstellungsebenen im Kubus des Kunstmuseums verteilt werden umfangreichen Werke und Installationen von fünf zeitgenössischen Künstlern (Tim Berresheim, Spiros Hadjidjanos, Daniel Steegmann Mangrané, Mélodie Mousset, Regina Silveira) […]

175 Jahre Staatsgalerie Stuttgart: Großes Fest und Ausstellung zum Jubiläum

Am 1. Mai 2018 feiert die Staatsgalerie Stuttgart mit einem großen Fest ihr 175-jähriges Jubiläum. Von 12 bis 18 Uhr wird ein umfangreiches und ausgesprochen vielfältiges Programm geboten, einschließlich Speis und Trank – hier lohnt sich ein Hereinschauen mit Sicherheit! Auch wird eine Sonderausstellung zur Geschichte der Staatsgalerie und zu ihrer heutigen Rolle eröffnet, die […]

Anschauen in Stuttgart: „Beweinungen“ vom Meister von Meßkirch und von Hans Baldung Grien

Noch bis zum 2. April 2018 ist in der Staatsgalerie Stuttgart die Große Landesausstellung „Der Meister von Meßkirch. Katholische Pracht in der Reformationszeit“ zu sehen. Sie zeigt einen Großteil der erhaltenen Werke des Meisters von Meßkirch, die ein wahrlich genaues Hinschauen lohnen: Der Meister, dessen wahrer Name nicht bekannt ist, hat gerade in den größeren […]

Video zur kunsttechnologischen Untersuchung von Werken des Meisters von Meßkirch

Noch bis zum 2.4.2018 läuft in der Staatsgalerie Stuttgart die Große Landesausstellung zum Meister von Meßkirch. Im Vorfeld dieser Ausstellung wurden Gemälde des Meisters von Meßkirch aus der Sammlung der Staatsgalerie von zwei Restauratorinnen kunsttechnologisch untersucht. Ein Video zu diesen Untersuchungen und ihren Ergebnissen, das in der Staatsgalerie im Foyer vor der Sonderausstellung gezeigt wird, […]

Anschauen in Karlsruhe: Aquarelle von Paul Cézanne

Noch bis zum 11.2.2018 läuft in der Staatlichen Kunsthalle die Ausstellung „Cézanne. Metamorphosen“, die sich darauf konzentriert, wie Cézanne in seinen Werken einzelne Motive umwandelt oder Undeutlichkeiten und Mehrdeutigkeiten gezielt nutzt. Auch für mich gibt es in einer Cézanne-Ausstellung stets etwas Neues zu entdecken und der Aspekt „Metamorphosen“ ist in der Tat etwas, worüber ich […]

Anschauen in Frankfurt: „Terrasse in Südfrankreich“ von Pierre Bonnard

Derzeit läuft im Frankfurter Städel die große Sonderausstellung „Matisse – Bonnard. Es lebe die Malerei!“, die den Austausch zwischen diesen beiden Künstlern untersucht und eine ganze Reihe herausragender Gemälde präsentiert. Während Henri Matisse unbestritten zu den bedeutendsten und auch populärsten Künstlern der klassischen Moderne zählt, steht Pierre Bonnard mit seinem Werk deutlich seltener im Rampenlicht […]

Zufällige Begegnung mit Jacob Dahlgren im Museum Ritter

Heute (Sonntag, 3.12.2017 um 15:30) werden Jutta Fischer und ich eine „Kunst und Wissenschaft“-Führung durch die aktuellen Ausstellungen „Jacob Dahlgren“ und „Von Alu bis Zement“ im Museum Ritter in Waldenbuch anbieten. (Weitere Termine gibt es im Januar und Februar.) Als ich deshalb gestern zur Vorbereitung noch einmal durch die beiden Ausstellungen ging, war auch Jacob […]

Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart: Sammlung Klein

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt noch bis zum 5. November 2017 unter der Überschrift „Über den Umgang mit Menschen, wenn Zuneigung im Spiel ist“ eine Sonderausstellung mit Kunstwerken aus der Sammlung Klein. Die Ausstellung zeigt zeitgenössische Kunst, darunter Werke weltweit berühmter Künstler, aber auch solche jüngerer, noch weniger bekannter Künstler. Besonders gut gefallen haben mir dabei […]