Aus dem Museum Castelvecchio in Verona geraubte Gemälde wieder in Italien

Die 17 Gemälde, die vor gut einem Jahr im Verona aus dem Museum Castelvecchio geraubt wurden und die vor einigen Monaten in der Ukraine sichergestellt wurden, sind nach Italien zurückgekehrt. Sie werden wieder im Castelvecchio zu sehen sein, einige werden aber noch für wenige Wochen als Teil einer Ausstellung zu sehen sein, die derzeit in […]

Noch bis zum 8.1.2017 in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe: „Double Vision“

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe zeigt noch bis zum 8.1.2017 die Ausstellung „Double Vision. Albrecht Dürer & William Kentridge“ und stellt damit zwei Künstler gegenüber, die zeitlich 500 Jahre getrennt sind, in deren Arbeiten es aber doch einige Parallelen zu entdecken gibt. Ein Motiv, das dabei eine besondere Rolle spielt, ist das Nashorn: Dürers berühmter Holzschnitt […]

herman de vries und Geologie: Führung in Bietigheim

Die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen zeigt noch bis zum 8.1.2017 die Ausstellung „stein, erde, holz. herman de vries“. Der niederländische, in Unterfranken lebende Künstler herman de vries beschäftigt sich in seinem Werk bereits seit mehreren Jahrzehnten mit der uns umgebenden Natur, insbesondere mit Pflanzen, Erde oder Gestein. Entsprechende Schwerpunkte hat auch die Bietigheimer Ausstellung, so dass […]

Freier Eintritt ins Schauwerk Sindelfingen an den Adventsssonntagen

Das Schauwerk Sindelfingen kann man an den Adventssonntagen bei freiem Eintritt besuchen. Und die dortigen öffentlichen Führungen sind eh schon im Eintritt enthalten, also sollte ein adventssonntäglicher Besuch dort das sparsame Schwabenherz rundum glücklich machen! Und in der kürzlich eröffneten Sonderausstellung „SPLIT – Spiegel, Licht, Reflexion“ gibt aus „Kunst und Physik“-Sicht auch sehr viel zu […]

Erste „Kunst und Physik“-Führung im Kunstmuseum Stuttgart

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „[un]erwartet. Die Kunst des Zufalls“ werde ich am 25.11.2016 erstmals im Kunstmuseum Stuttgart führen: Im bewährten Team mit der Kunsthistorikerin Tanja Mühlbrett wird es besonders um solche Werke aus der Ausstellung gehen, die physikalische oder mathematische Aspekte zu bieten haben. Und davon gibt es in der Ausstellung reichlich. Ich bin […]

Staatsgalerie Stuttgart: „Rembrandts Schatten“ und Joseph Wright of Derby

Das Graphik-Kabinett der Staatsgalerie Stuttgart zeigt noch bis zum 7.1.2017 die Ausstellung „Rembrandts Schatten – England und die Schwarze Kunst“. Die Ausstellung zeigt englische Druckgraphik des 18. Jahrhunderts, die mit Hilfe der Mezzotinto-Technik („Schabkunst“) ausdrucksstarke Hell-Dunkel-Effekte erzielt. Hierbei ließen sich die Künstler stark von Rembrandt inspirieren, von dem auch einige herausragende Radierungen gezeigt werden, darunter […]

Goslar: Kaiserring für Jimmie Durham, Kaiserring-Stipendium für Julian Charrière

Der Goslarer Kaiserring 2016 wurde an Jimmie Durham verliehen. Dieser bedeutende Kunstpreis ist u.a. mit einer Ausstellung im Mönchehaus verbunden, das zeitgenössische Kunst im ungewöhnlichen Rahmen eines Fachwerkhaus-Ensembles zeigt. (Die Goslarer Innenstadt gehört wegen ihrer historischen Gebäude zum UNESCO-Welterbe.) In einem der für diese Ausstellung geschaffenen Werke befasst sich Jimmie Durham dabei auf hintersinnige Weise […]

„[un]erwartet. Die Kunst des Zufalls“ im Kunstmuseum Stuttgart eröffnet

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt vom 24.9.2016 bis zum 19.2.2016 die Sonderausstellung „[un]erwartet. Die Kunst des Zufalls“. Zur Eröffnung sprachen neben der Direktorin des Kunstmuseums, Ulrike Groos, und der Staatssekretäring Petra Olschowski auch die Kuratorin der Ausstellung, Eva-Marina Froitzheim. Sie hob in ihrer Rede hervor, dass die Ausstellung einen interdisziplinären Ansatz verfolgt, der neben der bildenden […]

Neues Video der Schirn: Was verbindet eigentlich Kunst und Wissenschaft?

Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt veranstaltet nicht nur zahlreiche Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen vor allem moderner Kunst, sondern ist auch online sehr aktiv. Unter anderem gibt sie unter dem Namen „KUNST KURZ ERKLÄRT“ eine Reihe von etwa dreiminütigen Erklärvideos heraus, die lose mit den aktuellen Ausstellungen zusammenhängen. Das aktuelle Video fragt: „Was verbindet eigentlich Kunst […]

100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie: Ausstellung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft

Albert Einstein gelang 1915 mit der Allgemeinen Relativitätstheorie ein Meilenstein der Physik. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums wurde von der Universität Tübingen (mit Hanns Ruder als überregional bekanntem, langjährigem Wissensvermittler und -veranschaulicher zur Relativitätstheorie) eine Wanderausstellung iniitiert, die unter dem Titel „Einstein Inside“ wichtige Konzepte der Allgemeinen Relativitätstheorie sowie verwandte andere Phänomene der Physik der […]